Neue Meditationsanleitungen

Vor zwei Monaten haben wir eine Studie an der TU Chemnitz beendet, in der die Wirkungen von vier verschiedenen Meditationstechniken miteinander verglichen wurden. MIttlerweile sind auch schon die ersten Ergebnisse da und es sieht sehr vielversprechend aus 🙂

Die vier Techniken haben wir aus unserem neuen, wissenschaftlichen Klassifikationssystem für Meditationstechniken abgeleitet (zum Originalartikel geht’s hier lang): Offenes Gewahrsein, Gehmeditation, Summ-Meditation und Konzentration auf ein Objekt. Einige dieser Techniken wurden noch nie oder nur unzureichend wissenschaftlich untersucht. Von daher sind wir besonders gespannt auf die Ergebnisse.

Du kannst die Wirkung dieser verschiedenen Techniken auch gern einmal selbst ausprobieren. Ich habe alle vier Meditationskurse im Rahmen der Studie geleitet und extra dafür vier neue Meditationsanleitungen eingesprochen.

Du findest sie hier oder auch direkt auf meinem Youtube-Kanal. Viel Spaß beim Ausprobieren und Meditieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.