Was mir sehr gut gefallen hat, war die für mich gute Ausgewogenheit zwischen körperlichen und Atemübungen und Entspannung/Meditation. Da ich auch bis zum Mutterschutz berufstätig war, fand ich die Anfangs- und Endentspannung sehr wertvoll, um im Kurs anzukommen und anschließend nach dem Kurs erholt nach Hause zu fahren. Auch, dass Karin vor Kursbeginn immer nach der allgemeinen Stimmung der Kursteinehmer gefragt hat, welchen Schwerpunkt der Kurs haben darf, fand ich gut. Ich hatte keine gesundheitlichen Einschränkungen, sodass ich persönlich jetzt nicht beurteilen kann, ob sie mir bestimmte Übungen anders gezeigt oder abgeraten hätte, aber je nach Schwangerschafts“fortschritt“ hat sie Abstufungen in den Übungen angeboten.

Julia